Lanzarote

Arrecife
142000
Spanisch
Spanien

Lanzarote ist die nordöstlichste der sieben Kanarischen Inseln, die eine von Spaniens siebzehn autonomen Gemeinschaften bilden. Lanzarote liegt 140 westlich der marokkanischen Küste und eintausend Kilometer vom spanischen Festland entfernt. 1993: Lanzarote wird Biosphärenreservat.

Lanzarote liegt in der Passatzone, was dazu führt, dass auf der Insel ganzjährig frische Winde aus Nord bis Nordost wehen. Lanzarote besitzt ein ganzjährig mildes und niederschlagsarmes arides Klima, da die Passatwinde an der relativ flachen Insel meist nicht abregnen. Die Lufttemperatur liegt im Jahresdurchschnitt bei 20,5 °C. Der Monatsdurchschnitt beträgt im Januar 16,9 °C und im August 24,7 °C. Die Wassertemperatur des Atlantischen Ozeans schwankt durch das Aufquellen kalten Tiefenwassers vor der nordwestafrikanischen Küste und dem Kanarenstrom zwischen 17 °C im Winter und 22 °C im Sommer.

Reiseimpressionen

Elbsandsteingeb...
Lanzarote-2.jpg

Anmeldung

für Autoren und Redakteure